Home

Der Verein im Überblick


Der Verein wurde 1962 gegründet. Seine sportliche Motivation ist das Schießen mit Sportwaffen. Er zählt zu den mitgliederstärksten Vereinen in der Großgemeinde Mücke. 1964 wurde mit dem Bau des Vereinsheimes begonnen. Inzwischen ist hieraus eine umfangreiche Schießanlage für Luftgewehr, Luftpistole, Kleinkalibergewehr, Kleinkaliberpistole und div. Großkaliberwaffen geworden.

Der Verein unterhält eine eigene Gastronomie im Vereinsheim. Neben dem Schießsport beteiligt sich der Verein an kulturellen Veranstaltungen in der Gemeinde. Er veranstaltet einmal jährlich ein Ortspokalschießen. Alle Bürger der Gemeinde sind hierzu herzlich willkommen. Während der normalen Schießzeiten können auch gerne Nichtmitglieder ihre Schießveranlagung testen. Hierzu sollten Sie sich am besten mit einem der sportlichen Leiter in Verbindung setzen. Schießen dürfen alle Personen die das 12. Lebensjahr vollendet haben. Selbsverständlich findet das Schießen bei Jugendlichen unter Aufsicht statt. Es würde uns freuen den Einen oder Anderen bei uns begrüßen zu dürfen. Weiteres zum Schießsport finden Sie unter folgendem Link.
( Sportschießen .. )     



ZU DEN TERMINEN:

VEREINSKALENDER: "SV 1962 Nieder-Ohmen"

KALENDER "Div. Vereinstermine in Mücke Nieder-Ohmen"

Terminrückblick ....



Jun 2024
07

Jahreshauptversammlung 2023 des SV in "Open Air" Manier




Am Freitag den 07. Juni 2024 erfolgte die Jahreshauptversammlung für das Schützenjahr 2023. Bei schönstem Wetter und in einem tollem Ambiente wurde die Veranstaltung "Open Air" abgehalten. Die Mitglieder waren so zahlreich erschienen, das es fast Parkplatzprobleme gab. (Bild) Themen waren u.a. die Finanzsituation des Vereines, da der bisherige Rechner Thomas Ziegenhain leider zu früh aus dem Leben geschieden war. Die Finanzenzahlen konnten durch den Vorstand mit einigem Arbeitsaufwand aber so zusammengestellt werden wie es für die Hauptversammlung erforderlich ist. In diesem Jahr standen Vorstandswahlen an. Kerstin Jung übernahm die Wahlleitung für die Wahl des ersten Vorsitzenden. Markus Enders wurde zur Wiederwahl vorgeschlagen. Danach übernahm der erste Vorsitzende die Wahlleitung für die Wahl des restlichen Vorstandes. Im weiteren Verlauf wurden noch einige Satzungsänderungen vorgetragen und diskutiert. Nach dem Ende der Veranstaltung war auch für das leibliche Wohl bestens gesorgt. Es gab frischen Schmierschel- und Ziebelkuchen. Besucherandrang Vorstellung Finanzen Wahlleitung 1. zum Vorsitzenden


Dez. 2020
30

Schützenverein verlegt Treffpunkt nach draußen


Sehr viele sportliche Veranstaltungen/Turniere mussten wir leider aufgrund der Corona-Krise absagen und somit konnten wir auch keine Einnahmen bekommen. Pandemiebedingt haben wir unseren Gastraum nach draußen verlegt und kürzlich eine Outdoor-Überdachung/Carport direkt an das Vereinshaus gebaut und mit Außensitzgelegenheiten auf Abstand angeschafft. Somit können wir ein Stück verantwortungsvolles und sicheres Vereinsleben auch in Zukunft erhalten, so erhoffen wir uns dies jedenfalls. Unsere Vereinsmitglieder sind bereit auch weiterhin viel Zeit, Mühe und Vereinsliebe in ihre ehrenamtliche Arbeit zu stecken. An dieser Stelle möchten wir uns herzlich für die finanzielle Unterstützung der Volksbank Mittelhessen eG über 1000€ bedanken. Wir wünschen allen wunderschöne Weihnachten, einen guten Rutsch und bleibt gesund! Neue Freiluftgastronomie